Dienstag, 8. Mai 2018

Spargel-Baguette mit Trüffel-Aioli

So einfach -  so lecker - so schnell... so perfekt!

Man nehme für 2 Personen: 
1 Baguette zum aufbacken, 6 Spargelstangen, Trüffelailoli, Bärlauchpesto, 1 Tomate, 4 Scheiben Käse (Emmentaler oder anderen milden Käse), 4 Scheiben Schinken, alternativ 1 Handvoll Ruccola, 6 hölzerne Zahnstocher

So geht es: 
Das Baguette halbieren und anschließend der Länge nach aufschneiden. Vorder- und Unterseite mit Trüffelaioli (z.B. vo Stonewall Kitchen) bestreichen. Die Unterseite mit Tomatenscheiben belegen, diese mit Pesto beträufeln. Den rohen, geschälten Spargel drüberlegen, darauf den Schinken (alternativ den Ruccola) und den Käse geben. Die obere Baguettehälfte drauflegen und  alles mit Zahnstochern fixieren.

Die Baguettes für 8-12 Minuten bei 180 Grad indirekt mit geschlossenem Deckel grillen oder für die gleiche Zeit bei gleicher Temperatur in den Umluftbackofen geben. 
 Verzehrtipp: Augen schließen, warm genießen und vor Wonne stöhnen ;-) 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen