Dienstag, 22. August 2017

Zitronenthymian


Quelle: Altes Gewürzamt, Familie Holland
Ingo Holland hat ein spezielles Verfahren der Gefriertrocknung entwickelt. Dieses erhält sowohl die Farbe als auch das intensive Aroma von Kräutern und Früchten. Durch Kontakt mit Flüssigkeit erreichen die getrockneten Pflanzen fast wieder den frischen Zustand. Zitronenthymian ist eines meiner liebsten Gewürze. Ich verwende das duftige Gewächs für deftige Schmorgerichte, Aufläufe und Gratins wie Kohlauflauf, Hackbraten und Coq au vin in Weisswein und für Desserts z.B. für Limonenjogurt, Zitronensorbet und Apfel-, oder z.B. Sauerkirschcrumble.....Zitronenthymian passt zu Fisch, Huhn, Lamm und zu vegetarischen Speisen. Man kann ihn hervorragend auch einfach in den Tee werfen ;-)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen