Samstag, 5. August 2017

Advocado - gefüllt und gegrillt


So einfach - so schnell zubereitet - so lecker... und macht richtig was her!

Ihr benötigt: 
1 Advocado, und für die Füllung nach Wunsch, z.B.:

2 El gekörnten Frischkäse/ alternativ (schmeckt besser, da fettiger: ca. 2-3 EL Ziegen- oder Schafskäse) - ich schlage Euch aber Frischkäse vor, da die Advocado an sich schon viel Fett hat...mein Vorschlag: probiert erst einmal die Frischkäse-Variante (gebt Salz dazu!)  und überträufelt zum Schluß die fertig gegrillte Advocado mit ein paar Tropfen gutem Olivenöl... aber erst einmal weiter mit der Füllung: 

2 Scheiben Räucherlachs/ alternativ 2-3 EL Krabben
3-5 Cocktailtomaten, 1 kleine frische Schalotte oder Lauch, 1 EL Olivenöl, Saft einer halben ausgepressten Zitrone, Pfeffer, gutes Küchensalz nach Geschmack, frische Kräuter nach Belieben, z.B. Petersilie, Dill, Basilikum, Zitronenthymian...,
So geht es: 
Rührt Euch die Füllung für Eure Advocado an. Das kann alles sein, was Euch gut schmeckt. Oben habe ich Euch einige meiner Lieblingsfüllungen geschrieben. Dies is(s)t beliebig zu verändern... Schneidet Eure Lieblingszutaten klein und verrührt sie vorsichtig. Mit Salz, Pfeffer, Zitrone abschmecken (probiert die Füllung, sie sollte kräftig schmecken, die Advocado schluckt einiges an Geschmack!). 

Halbiert die Advocado, füllt sie mit Eurer Traumfüllung und legt die Frucht ca. 15-20 Minuten unter den geschlossenen Deckel des ca. 180° warmen Grills...
Wenn es an den Rändern der Advocado langsam anfängt dick zu blubbern....ist Zeit zu genießen...
Christian liebt die Advocado gerne solo - vorab zu einem Hauptgericht. Während die schnell zubereitete Advocado im geschlossenen Grill vor sich hin schmurgelt, bereite ich dann meist das "richtige" Essen zu. 

Wenn man nicht ganz so viel Hunger hat, reicht einem die gefüllte Frucht auch mit gemischten Blattsalaten oder zu einem leckeren Kartoffelsalat als komplettes Essen.... 
Perfekt ist die Advocado mit einem prickelndem Crémant zum Sonntagsfrühstück...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen